Der effektivsten und leistungsstärksten Art, mobile Forensik zu organisieren.

Was ist XEC Director?

Das Sammeln von Beweisen aus Mobiltelefonen ist heute ein Schlüsselbereich in der Polizeiarbeit. Daher ist Ihre mobile Forensik niemals so wichtig gewesen wie heute. Allerdings sind oftmals die Organisationen mobiler Forensik aufgrund des starken Anwachsens in kurzer Zeit zu einer Herausforderung geworden. Um das Beste aus Ihrer Investition in die mobile Forensik herauszuholen, müssen Sie sicherstellen, dass Sie Ihre Systeme kontrollieren und nicht andersherum.

XEC Director ist das entscheidende Puzzleteil, welches Sie in die Lage versetzt, ein komplettes und effektives mobiles Forensiksystem für Ihre Organisation zu erstellen, individuell zu gestalten und zu rationalisieren. Hierbei handelt es sich um eine zentralisierte Managementlösung, mit der Sie all Ihre mobilen forensischen Extraktionstools von MSAB in einem einzigen Netzwerk verbinden können. Wenn Sie wünschen, steuern Sie Ihr System von einem zentralen Ort aus, erstellen Beobachtungslisten und führen Software-Updates durch, teilen Erlaubnisse zu, verwalten Lizenzen, erstellen Informationsberichte für das Management und überwachen Ihre Abläufe. Außerdem können Sie schnell neu extrahierte Gerätedaten von einem Feldstandort an Ihr Labor oder einen Analysten versenden. XEC Director ermöglicht Ihnen die schnellere, effektivere und flexiblere Organisation der mobilen Forensik.

Kontakt   Produktdatenblatt

  • Nutzen Sie alle Vorteile Ihrer Investition in mobile Forensik

    Heutzutage ist es nicht einfach, mobile Forensik zu verwalten. Die Datenmengen, die analysiert werden müssen, sind enorm gewachsen. Die Teamleiter wissen manchmal nicht genau, wer gerade was macht. Updates sind schwierig zu verwalten. Die Werkzeuge zur Extraktion von Daten bestehen einzeln und für sich – ohne Verbindung.

    Jetzt können Sie all das ändern. XEC Director ermöglicht Ihnen die schnellere, effektivere und flexiblere Organisation der mobilen Forensik.

  • Die Verwendung von XEC an einem zentralen Ort ermöglicht beträchtliche Zeit- und Kosten-einsparungen. Das System spart so viel Zeit und ist derart einfach in der Anwendung, dass es einfach unverzichtbar ist.

    Simon Crawley, ehemaliger Police Sergeant bei Metropolitan Police Counter Terrorism Command, Gesamtprojektleiter MSAB

/

Die XEC-Lizenz enthält

Kiosk Remote Administration & Management Tool Einrichtungspaket für alle Installationen | Verwalten Sie 10 Kioske pro Lizenzpaket von einer zentralen Domain aus für Nutzerkonfiguration, Arbeitsablauf und Datenmanagement, XRY Office Remote Management | Support, Wartung & Version Upgrades für 12 Monate

Produkt-Highlights

  • Netzwerk-Managementkontrolle
  • Effiziente Nutzungsverwaltung
  • Zentralisierte Aktivitätenprotokollierung
  • Managementinformationen
  • Zentrale Kontrolle der Benutzer, Lizenzen und Aktualisierungen
  • Verwaltung der Benutzerrechte entsprechend den Fähigkeiten der Benutzer
  • Steuerung und Audit der Verfügbaren Systeme
  • Fernunterstützung der Benutzer
  • Fernverwaltung für IT-Abteilungen

Merkmale

  • Verwaltung der Arbeitsabläufe
  • Verwaltung des Stammverzeichnisses für Extraktionen
  • Festlegung der Extraktionsprofile
  • Einstellung der lokalen Uhrzeit, des Datums und der Sprache
  • Regeln für die Erstellung von Dateinamen

Funktionen

  • Nutzer
  • Gruppen
  • Systeme
  • Protokolle
  • Berichte
  • Nach Wunsch erstellte Berichte
  • Einstellungen

Verwalten Sie effektiv, stellen sicher, dass die Regeln befolgt werden, und steuern Ihre mobilen forensischen Operationen.

Wenn Sie einen Kostenvoranschlag anfordern oder eines unserer Produkte testen wollen, nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Kontakt

Gründe, XEC Director gegenüber anderer digitaler forensischer Software zu wählen

  • Zentralisierte Auditierung und Protokollierung der Aktivitäten
  • Detaillierte Benutzerkontrolle
  • Starkes Berichtswesen
  • Moderne Schnittstelle
  • Unterstützung aus der Entfernung
  • Automatische Passwortaktualisierung

A valuable tool in Frontline Forensics management

As mobile forensic solutions grow in scale and complexity, it can be challenging to manage team collaboration and have consistent processes when using mobile forensic tools in multiple locations.

In this blog post we will cover how to manage your team from a single point, reduce administration costs and generate more detailed and insightful custom reports.

 

Read blog post

System Requirements

XEC Director Client Minimum requirements

  • Windows 10 or Windows Server 2016 1607 or Windows Server 2019
  • Microsoft .NET Framework 4.7.2
  • 1600 x 900 monitor

XEC Director Server Minimum requirements

  • Windows Server 2016 1607 or Windows Server 2019
  • Microsoft .NET Framework 4.7.2
  • Microsoft SQL Server 2017 Express.
  • For full functionality in XEC including Report Builder, use Microsoft SQL Server Enterprise, Standard, or Developer version.
  • Intel Atom 1.33 GHz dual-core processor
  • 8 GB of RAM
  • XEC Service: 5GB storage
  • SQL database storage: 10GB/year
  • The required disk space for Windows Operating System, SQL Server, and other services is not included in the specifications listed above.

Recommended system requirements

  • Microsoft SQL Server 2017 or later of Enterprise, Standard, or Developer version
  • Intel 2.8 GHz dual core processor or more
  • 16 GB of RAM
  • 250 GB
  • Windows Active Directory

Kostenvoranschlag anfordern

Wenn Sie einen Kostenvoranschlag anfordern oder eines unserer Produkte testen wollen, nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Kontaktiere uns