Wir freuen uns, Ihnen die Releases von XRY 9.0, XAMN 5.0 und XEC 6.0 mitteilen zu können. Diese neuen Produktversionen werden Ihrer Organisation und Ihnen helfen, Beweise und Informationen aus mobilen Geräten schneller und leichter als je zuvor auszulesen und zu analysieren.

Neue Releases herunterladen + alle Hinweise zu den Releases lesen
XRY 30 Tage lang kostenlos testen

Release-Highlights:

XRY 9.0

XRY 9.0 basiert auf einem technischen Herzstück, das deutlich schnellere Extraktionen und Dekodierungen und eine bessere Dateikomprimierung ermöglicht – jetzt und in Zukunft. Mit Hilfe einer neuen Funktion in XRY 9.0 können Ermittler, Mitarbeiter vor Ort und Andere innerhalb festgelegter Zeiträume ausgewählte Dateitypen auslesen – perfekt für beschränkte Ermittlungen und beim Erheben von Beweisen von Zeugengeräten.

Wir haben die Unterstützung sowohl für die logische als auch für die physikalische Extraktion einer Reihe von Geräten der Samsung Galaxy A&J-Serien sowie mehrerer neuer MediaTek-basierter Alcatel- und Huawei-Geräte hinzugefügt. XRY unterstützt jetzt auch die Extraktion von App-Daten aus TikTok, TamTam Messenger und Wire.

Die neue XRY-Version zeichnet sich auch durch mehrere Verbesserungen der Benutzeroberfläche aus:

  • Designverbesserungen im Gerätehandbuch vereinfachen die Navigation und das Finden und Nutzen von geeigneten Extraktionsprofilen.
  • Die Optionseinstellungen zur Sichtung (Triage) wurden verbessert, um die individuelle Anpassung von Extraktionen zu vereinfachen.
  • …und vieles mehr

XAMN 5.0

In XAMN 5.0 wurde ein neuer Startbildschirm eingeführt, der die Ansicht und Verwaltung von Fällen vereinfacht, und ein neues Konzept von „Personen“, das bei der Identifizierung von Verdächtigen hilft.

In XAMN Horizon gibt es jetzt die neue Funktion „Personen“, die Ihnen hilft, Ermittlungen auf Personen von Interesse, deren Handlungen und deren Beziehungen zu anderen zu konzentrieren. XAMN nutzt erweiterte Intelligenz, die Ihnen hilft, Identifikationsmerkmale automatisch zu verknüpfen, um ein vollständiges Profil eines Verdächtigen zu erstellen.

Mit dem neuen Filter für falsch zugeordnete Dateierweiterungen können Sie in XAMN Artefakte, bei denen die Dateierweiterung geändert wurde und nicht mit dem Inhalt der Datei übereinstimmt, sofort auffinden und untersuchen. Das ist eine nützliche Funktion, um zu prüfen, ob ein Gerätebenutzer versucht hat, belastende Beweise oder Inhalte durch Änderung der Dateierweiterung (z. B. von .jpg in .docx) zu verstecken. Mit der KI-gestützten Bilderkennungsfunktion von XAMN können Benutzer Inhalte jetzt nach den folgenden Kategorien zusätzlich filtern: Gesichter, Dokumente, Flaggen, Tattoos, Screenshots und Nacktheit. Ermittler und Analysten, die sowohl XAMN als auch Nuix zur Datenanalyse nutzen, haben jetzt eine neue Option für den einfachen Datenexport von XAMN in in ein optimiertes Format, das für den Import in Nuix entwickelt wurde.

XEC 6.0

XEC Director 6.0 ermöglicht jetzt automatisch zeitgesteuerte Berichte, die Teamleitern helfen, Leistung zu verfolgen. Um die Sicherheit zu verbessern und Kunden nach ISO 17025 zu unterstützen, erstellt XEC jetzt vor und nach dem Hochladen einen Hash für Dateien, um die forensische Integrität zu sichern.

MSAB Kiosk Mk 3 + MSAB Tablet Mk 4 versandbereit

Wir freuen uns auch, Ihnen mitteilen zu können, dass die neuen Versionen unserer betriebsfertigen Plattformen MSAB Kiosk und MSAB Tablet jetzt für Bestellung und Versand bereit sind.